Wir verstärken unser Team – Sicherheitsfachkraft (m/w)

Für die Betreuung unserer Kunden in Österreich (Großteils Wien und Niederöster-reich) suchen wir eine ausgebildete Sicherheitsfachkraft mit Ausbildung zum Brandschutz-beauftragten (m/w) (Vollzeit)

IHR PROFIL

  • Ausbildungsabschluss Sicherheitsfachkraft
  • Ausbildungsabschluss Brandschutzbeauftragter nach TRVB 117 einschließlich Ausbildung für Brandmeldeanlagen (BMA) sowie für Rauch- und Wärmeab-zugsanlagen sind Voraussetzung
  • Zusatzausbildungen für Sprinkleranlagen sowie Druckbelüftungsanlagen sind von Vorteil
  • Abgeschlossene einschlägige technische Fachausbildung ist von Vorteil
  • Hohes Maß an Fach- und Sachwissen
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse MS-Office (Excel, Word, Outlook)
  • Führerschein B, Unbescholtenheit (polizeiliches Führungszeugnis)
  • Genauigkeit im Umgang mit Zahlen, Daten und Gesetzesbestimmungen
  • Organisationsfähigkeit, kommunikatives Geschick und Freude am Umgang mit Menschen
  • Selbständige, eigenverantwortliche, prozess- und zielorientierte flexible Arbeits-weise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zur Einarbeitung in weitere Themen
  • Reisebereitschaft österreichweit

IHRE AUFGABEN

Tätigkeit als Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsfachkraft) und Brandschutz-beauftragter:

  • Erstellung von Arbeitsplatzevaluierungen, Unfall- und Risikoanalysen, Reporting und Dokumentation
  • Durchführung von sicherheits- und brandschutztechnischen Begehungen
  • Ausarbeitung von Unterlagen und Durchführung von Schulungen zur Arbeits-sicherheit und zum Brandschutz
  • Beratung bei Planung und Umbau von Arbeitsstätten, bei der Beschaffung oder Änderung von Arbeitsmitteln, Einführung oder Änderung von Arbeitsverfahren und bei Einführung von Arbeitsstoffen sowie bei der Auswahl von persönlichen Schutzausrüstungen
  • Beratung von Führungskräften, Sicherheitsvertrauenspersonen, Brandschutz-warten und Belegschaftsorganen zu Themen der Arbeitssicherheit, Arbeits-platzgestaltung und des Brandschutzes
  • Schnittstellenfunktion zu Behörden
  • Fallweise Übernahme von Rufbereitschaften
  • Durchführen von brandschutztechnischen Begehungen nach TRVB 120 ein-schließlich der damit verbundenen Aufgaben
  • Durchführen und Erstellen von Eigenkontrollen nach TRVB 120
  • Erstellen und Führen von Brandschutzbüchern
  • Kontrollieren von Brandschutzplänen
  • Veranlassung gesetzlich vorgeschriebener periodischer Überprüfungen
  • Erstellen und Kontrollieren von Brandschutzordnungen
  • Ausarbeiten und Kontrollieren des Dokumentes „Verhalten im Brandfall“
  • Durchführung von Löschübungen
  • Organisation von Räumungsübungen
  • Verfassen von Berichten über die Betreuung durch Sicherheitsfachkräfte und Brandschutzbeauftragte

WIR BIETEN

  • Eine spannende berufliche Herausforderung mit Entwicklungspotential in einem aufstrebenden Unternehmensumfeld
  • Ein selbständiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Eigenverant-wortung
  • Zentrale Unterstützung bei der Terminplanung
  • Fachspezifische Aus- und Weiterbildung
  • Ein wertschätzendes Umfeld mit ausgezeichnetem Betriebsklima
  • Das Mindestgehalt beträgt lt. Einstufung gem. Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting für 40 Wochenstunden monatlich 2.403,75 Euro brutto.

Bei entsprechenden Qualifikationen und Praxiserfahrung ist selbstverständlich die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (Bewerbung, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse) an office@abs-consult.at oder per Post an abs-consult GmbH, Bahnhofstraße 18/2, 3441 Judenau.